Home

Individuelle Kompetenz - Internationales Netzwerk

Wir sind eine Anwaltskanzlei für Film, Fernsehen und andere audiovisuelle Medien.

Wir beraten und vertreten

Wir sind unabhängig, in Deutschland und international vernetzt mit Steuerexperten, Anwaltskollegen und Vertretern der Branche. Wichtig ist uns die durchgehende persönliche Betreuung unserer Mandanten im Laufe der Zusammenarbeit.

Einen Schwerpunkt unserer Arbeit bildet die Betreuung internationaler Kooperationen wie Koproduktionen oder Kofinanzierungen.

Arbeits- und Korrespondenzsprachen sind Deutsch, Englisch und Französisch.

Person
Dr. iur. Stefan Rüll

Dr. iur. Stefan Rüll

begann seine berufliche Laufbahn als Strafverteidiger von Ärzten in einer führenden Medizinrechts-Kanzlei in München. 1988 wechselte er in die audiovisuelle Industrie nach Hamburg als Syndikus und Prokurist der POLYPHON – Firmengruppe, die vor allem große TV-Serien und -filme, Musikfilme und Industriefilme produzierte. Ab 1993 war er in München und Berlin als Geschäftsführer und Syndikus für SENATOR-Firmen tätig, deren Hauptgeschäftsfeld in Produktion und Verleih von Kinofilmen lag. 1996 eröffnete er seine eigene Anwaltskanzlei in Berlin, um sich insbesondere auch internationalen Projekten zu widmen.

Mitglied der Anwaltskammer in Berlin, der International Association of Entertainment Lawyers, Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzender des Vereins MiMMA - Mediation in the Media, Music & the Arts e.V., Mitglied der Europäischen Filmakademie (EFA), Mitglied der Deutsch-französischen Filmakademie, Fördermitglied der Deutschen Filmakademie, Dozent an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin und an der Filmakademie Ludwigsburg sowie Gründer und Geschäftsführer der internationalen "Collection Agency" OnTrust Inkasso- und Abrechnungsgesellschaft mbH in Berlin.

Kompetenzen
Filmografie

Chronologische Auswahl

Kontakt

Anfahrt

Die Kanzlei im Zentrum Berlins nahe dem Kaufhaus KaDeWe ist bequem mit dem Taxi oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn oder Bus Wittenbergplatz) zu erreichen.

Die Fahrt zum Flughafen Berlin-Brandenburg-International (BBI) in Schönefeld dauert ca. 30 Min. mit dem Taxi und geringfügig länger mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Zum Hauptbahnhof sind es etwa 15 Min., ebenso zum Flughafen Berlin-Tegel.

Lageplan: Google Maps